Fünf inspirierende Bücher über …

Beziehung, Glücksempfinden, Starkes ICH

  • die Liebe,
    • Männer und Frauen,
      • das Leben,
        • einen kleinen Alltagsratgeber,
          • mehr Lebensfreude.

Es gibt so viele interessante Bücher, die voller Wissen, spannender Ansichten und jeder Menge Inspiration sind. Es wird also Zeit, dir davon mal welche vorzustellen.


Buchvorstellung Nr. 1

Die Kunst des Liebens*

Autor: Erich Fromm
Kategorie: Liebe

Darum geht´s:
Liebe ist mehr als ein schönes Gefühl. Liebe ist eine Kunst. Aufgrund unserer gesellschaftlichen Entwicklung haben wir leider das Lieben verlernt. Wir erfahren, warum und wie wir lieben und natürlich, wie wir ‚zu lieben‘ wieder erlernen können.

Fazit:
Diese Buch wurde erstmals 1956 (!!!) veröffentlicht und es ist unglaublich, wie alltagsnah es heute noch immer ist. Als Psychoanalytiker schreibt Fromm in einer einfachen und verständlichen Sprache. Ein interessantes und sehr lehrreiches Buch für alle, die gerne über sich und die Liebe reflektieren.

PS: Erich Fromm ist in Frankfurt am Main geboren! 😉


Buchvorstellung Nr. 2

Männer sind anders. Frauen auch.*

Autor: John Gray
Kategorie: Ratgeber Liebe

Darum geht´s:
Ein Buch, das auf sehr einfühlsame Weise die Unterschiedlichkeit von Mann und Frau im Denken, Fühlen und miteinander Reden, darlegt. Mit diesem Verständnis lernen wir, wie wir trotz vieler Gegensätzlichkeiten glücklich miteinander sein können.

Fazit:
Für mich das absolute Basiswerk für ein verständnisvolles Miteinander. Sollte aus meiner Sicht eine Pflichtlektüre sein! 😉 Die vielen Beispiel-Dialoge sind wie aus dem aktuellen Leben entnommen, dabei existiert dieses Buch seit 1992! Mehrfach lesenswert!

PS: John Gray widmet jedes seiner Bücher seiner Frau Bonny, die ihm bei der Beschreibung der weiblichen Sicht  unterstützt.


Buchvorstellung Nr. 3

Jetzt!*

Autor: Eckhart Tolle
Kategorie: Spiritualität

Darum geht´s:
Das Buch beschreibt, wie wir uns von unseren Sorgen und Leiden lösen können und es schaffen, unseren inneren Frieden zu finden, in dem wir voll und ganz im Hier und Jetzt leben. Es lehrt, dass ein Teil unseres Verstandes (das „Ego“) uns von unserem Glücksempfinden abhält, weil unser „Ego“ uns zu gerne kontrollieren möchte.

Fazit:
Ein Buch, welches mehr Achtsamkeit mit sich und seinen Gedanken lehrt. Es ist gefüllt mit interessanten Ansichten, die zum Nachdenken anregen.

PS: Auch Eckhart Tolle hat seine Wurzeln in Deutschland.


Buchvorstellung Nr. 4

Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug.*

Autor: Jürgen Hargens
Kategorie: Alltagsratgeber

Darum geht´s:
Ein kleines, feines Buch, welches auf eine leicht verständliche Weise, Hilfe zur Selbsthilfe bei kleinen Durchhängern, anbietet.

Fazit:
Kurzweilig und unterhaltsam. Definitiv auch ohne ein akutes Thema sehr lesenswert.

PS: Toll, wenn Psychologen ihr Wissen kurz und knapp und vor allem so hilfreich und empathisch auf den Punkt bringen können.


Buchvorstellung Nr. 5

Ich bleib so scheiße, wie ich bin*

Autor: Rebecca Niazi-Shahabi
Kategorie: Lebensfreude

Darum geht´s:
Schluss machen mit dem Selbstoptimierungswahn und dem immer besser werden. Der Schlüssel zum Glück liegt darin, einfach mal locker zu lassen, so zu sein, wie man ist und das Leben genießen.

Fazit:
Hier darfst du deutlich mehr erwarten, als der Titel vielleicht vermuten lässt. Ein erfrischendes, amüsantes Lesewerk mit interessanten Denkanstößen.

PS: Der beste Tipp: Schreib alles auf ein Blatt Papier, was du an dir verbessern willst. Jetzt zerknülle es und wirf es weg. 😉


Kennst du bereits eines der Bücher?
Welches davon hat dich vielleicht neugierig gemacht, es zu lesen?
Hast du ein Buch, das du uns gerne vorstellen möchtest?
Hinterlasse gerne einen Kommentar.

*Dieser Blogartikel enthält liebevoll ausgewählte Produktempfehlungen. Es sind sogenannte Affiliate-Partner-Links. Falls du eins der Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt für dich dabei unverändert.

Und das sind meine meist geklickten Artikel:

Wann hört das endlich auf weh zu tun?

Die Kraft der Berührung

Wo sind denn nur all die tollen Typen?

Wir Frauen ohne Kinder

Liebe(s)Nachrichten erhalten? Erhalte alle Neuigkeiten, Angebote, Specials und die aktuellsten Blogartikel inkl. Liebes- und Beziehungstipps direkt in dein Postfach.

Wer schreibt denn hier?

Porträt Steffi Linke, Coach bei Liebe und Beziehungen, Praxis für Lebens- und Liebesglück


Hey, ich bin Steffi und ich bin überzeugt davon, dass jeder glückliche, erfüllte Beziehungen leben kann, wenn wir verstehen, dass alles bei uns selbst beginnt.

Viele machen die Liebe verantwortlich, dass sie nicht glücklich macht, dass sie verletzt und weh tut oder dass sie schwer zu finden und auch zu halten sei.

Doch es ist nicht die Liebe, die für all das verantwortlich ist, sondern es ist das, wie wir über sie denken und was wir von ihr halten.
Und darüber schreibe ich dir hier, damit du verstehen lernst, dass die Liebe die einzigste und stärkste Kraft ist, mit der du all deine Herausforderungen in deinem Leben bewältigen kannst. Erfahre hier mehr.

4 Kommentare

  1. oh danke für die coolen Buch-Tipps!

    Antworten
    • ☺️ Sehr gerne! Freue mich, dass sie dir gefallen. 😁

      Antworten
  2. Liebe Steffi,

    danke für die tollen Buchtipps, dafür bin ich immer zu haben 🙂 Nr. 2 hab ich schon gelesen, Nr. 4 und 5 wandern auf meine Merkliste.

    Liebe Grüße
    Carina

    Antworten
    • Super, Carina! Danke für deinen Kommentar! 😄

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.